schlechte verlierer
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/painwin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mit den Zähnen

Bonbons mit den Zähnen zermalmen, ununterbrochen etwas ims Maul schieben, kauen, kauen, nicht aufhören an den Kühlschrank zu rennen, fette Wurst herauszerren, fettige Finger ablecken, vier große Hähnchenschlegel verschlingen, würgen und doch nie, nie, nie genug haben.
Und draußen das nicht enden wollende Grau, die Leere der Seele, die es zu füllen gilt, die Trauer, die es totzuschlagen gilt, den Schmerz, der immer wieder, immer und immer wieder mit dem Schlamm aus Käse und Leberwurst bekämpft werden muss.
Das Grauen, die Eintönigkeit, die Leere, die Angst, der Ekel, die Gelähmtheit der Minuten, Stunden, die Müdigkeit.
Fressen, fressen, fressen ..... immerzu fressen!
3.10.06 17:16
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung